PDF Drucken E-Mail

Kanalsanierung

Reinigung
Mittels mechanischer oder hydrodynamischer Reinigung wird der zu sanierende Kanal von unseren Fachleuten zuerst gereinigt.

TV-Inspektion und Auswertung
Mit unserer TV-Kamera wird vor der Sanierung der Zustand des Kanals dokumentiert und in einem Bericht mit CAD-Ausarbeitung festgehalten, um die weitere Vorgangsweise zu planen.

Umleiten des Abwassers
Da die Haltung während der Sanierung kein Wasser führen darf, wird das anfallende Abwasser einfach umgeleitet, um so auch den Betrieb des Kanals weiterhin zu gewährleisten.

Sanierung in geschlossener Bauweise
Punktuelle Sanierung mit dem Kurzliner oder Inversionssanierung mit dem Inliner.


Fräsen
Die durch den Liner verschlossenen Einmündungen werden nach der Aushärtezeit mittels Fräsroboter wieder aufgefräst.

Sanierung von Fallsträngen
VollflächigeSanierung von senkrecht verlaufenden Leitungen im Inversionsverfahren mittels Inliner.


TV-Inspektion nach der Sanierung

Für den Sanierungsbericht wird der sanierte Kanal noch einmal mit der Kamera befahren und kontrolliert.